normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Patenschaften

Mit einer Tierpatenschaft werden Sie für ein bestimmtes Tier Pate. Dieses Tier ist eines unserer Sorgentiere, das entweder schon lange bei uns untergebracht ist oder, z. B. altersbedingt eine geringe Vermittlungschance hat. Eine Tierpatenschaft können Sie bereits ab einem monatlichen Betrag in der Höhe von ??????? € übernehmen. Dabei soll es Ihnen und uns darum gehen, einen finanziellen Beitrag zur längeren oder teureren Versorgung dieses Tieres zu leisten.


Sie können Ihr Patentier jederzeit besuchen.

  • Allgemeine Verhaltensregeln (z. B. bei Krankheit usw.)

 

Sollten Sie für eines unserer Sorgentiere eine Tierpatenschaft übernehmen wollen, füllen Sie den Tierpatenschaftsvertrag aus und schicken ihn ausgefüllt zurück an :

 

Prenzlauer Tierschutzverein e.V

Schenkenberger Straße 38
17291 Prenzlau

Oder geben ihn direkt bei uns im Tierheim ab.

Wenn Ihr Patentier vermittelt wurde oder auch versterben sollte, erhalten Sie von uns einen Vorschlag für ein neues Sorgentier. Diesen Vorschlag können Sie folgen oder Sie suchen sich ein anderes Tier aus der Patenschaftsliste aus.

Bitte übernehmen Sie eine Patenschaft für eines unserer Sorgenkinder!