normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Lebenszeichen von Mäuschen

Nachstehende Grüße kamen schon zu Ostern:

Liebes Tier-Team,

...

seit einer Woche bin ich nun schon im neuen Zuhause in Berlin. Jetzt heiße ich ja Mina und nicht mehr Mäuschen, aber daran habe ich mich schon gewöhnt. Hier habe ich mich vom ersten Tag an wohlgefühlt – so viele Zimmer, wo ich erkunden und spielen kann. Nur ins Bett (habe ich gleich zum Kuscheln am ersten Tag ausprobiert) darf ich nicht mehr mit rein – die haben ein Wasserbett und meine Krallen könnten da etwas beschädigen. Aber ich liege halt daneben und passe genauestens auf. Meine Ohren sind wieder okay – es juckt kein bisschen mehr. Seit gestern habe ich einen Riesen-Kratzbaum ganz für mich – herrlich. Draußen habe ich auch schon mal ein wenig geschnuppert, aber da warte ich lieber noch, bis es ein wenig schöner wird.

Ach, das ist alles so neu und sooooo schön. Ich möchte mich hier auch nochmal bei Euch allen bedanken und hoffe, dass die anderen Tiere alle ein schönes Zuhause finden.

Liebe österliche Grüße sendet Mina P.S. Ich schicke mal ein paar Fotos von mir mit – da können es alle sehen JJJ

[...]
einige Tage später :

Ich freue mich ganz doll für Clara, so habe ich nun auch kein schlechtes Gewissen mehr. Am Sonntag durfte ich das erste Mal nach draußen – das war vielleicht aufregend. Die Nachbarn haben hier alle Katzen und Hunde – ergo gute Gesellschaft. TOLL hier!!!

Ich melde mich dann ab und an wieder bei Ihnen und berichte.

Liebe Pfötchengrüße von Mina

 

[alle Galerien anzeigen]