normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Lebenszeichen von Miezi II

Wie man sieht, hat Miezi II – die von uns nach einer verschleppten Gebärmuttervereiterung mühselig und langwierig wieder gesundgepflegte Gartenstreunerin – ein Zuhause bei wahren Katzenfreunden bekommen:

06. November 2015

Hallo liebe Tierfreunde,

wir haben Miezi II am 31.10.15 bei euch abgeholt. Die Autofahrt von etwa 1 1/2 Stunden hat sie sehr gut überstanden. Die süße Maus heißt nun Marie und ist wirklich eine ganz liebe. Sie hat die ersten 24 Stunden im Kleiderschrank verbracht und dann hat sie aber der Hunger rausgetrieben. Unsere bereits vorhanden beiden Katzen finden sie sehr interessant und umgekehrt genauso. Marie erkundet immer mehr ihr neues zuhause und sie erlaubt es uns sogar schon, sie zu kraulen und zu streicheln. Das genießt sie und schnurrt wie verrückt dabei. Marie passt sehr gut in unser Rudel und macht uns sehr viel Freude.

Viele Grüße

5. Februar 2016
Hallo liebe Tierfreunde,

wie ihr den Fotos entnehmen könnt, geht es Marie wirklich gut. Sie hört wirklich gut auf ihren Namen. Marie durfte zum erstenmal an Weihnachten unseren Garten inspizieren und hat ihr Revier bereits erkundet. Sie genießt ihren Freigang sehr, macht jedoch gar keine großen Runden. Dabei sind all unsere Katzen ein wunderbares Rudel. Einzig mit dem Kater vom Nachbarn versteht sie sich nicht. Aber da setzt sie sich ganz gut durch. Sie kommt immer wieder gern nach Hause und legt sich auf ihren Lieblingsplatz an der Terrassentür.

Mitte/Ende November ging es íhr eine Weile nicht so gut, da sie wahrscheinlich aufgrund der Futterumstellung Durchfall und Bauchweh hatte. Das haben wir jedoch durch frisch gekochtes Huhn und Reis oder Kartoffeln hervorragend wieder hinbekommen. Sie futtert uns nun wieder die Haare vom Kopf :-)„smile“-Emoticon

Sie scheint auch ein wenig in unseren Kater Fritz vernarrt zu sein. Den "verfolgt" sie immer und dann beschnüffeln sie sich gegenseitig. Ein Lieblingsspielzeug hat sie auch und sie lässt sich gern von uns bespaßen. Sie genießt ihre Wellnessabende am Kamin mit Kleo inkl. Fellpflege von uns mit der Bürste. Das mag sie sehr.

Wie ihr seht, ihr geht es gut bei uns. Wir sind ebenfalls froh, dass ihre ehemaligen Zimmergenossen Basti und Penny auch ein neues Zuhause gefunden haben.

Viele Grüße

 

[alle Galerien anzeigen]