normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Allgemeine Hinweise

Was sollten Sie tun bevor Sie sich bei uns im Tierheim ein Tier aussuchen und wie geht’s dann weiter?
 

  • Zuerst sollten Sie sich Gedanken machen was für ein Tier es sein soll: Hund, Katze oder Kleintier
  • Dazu sollten Sie sich vorab informieren welche Lebensweisen das Tier hat und was für Voraussetzungen Sie erfüllen sollten
  • Kommen Sie zu uns ins Tierheim, und schauen Sie sich um.
  • Lassen Sie sich von uns zu Ihrem “Wunschtier” beraten. (Falls Sie sich für eine Katze oder ein Kleintier entscheiden, sollten Sie vorab ein Transportbehälter besorgen)
  • Hunde die nicht ängstlich oder sehr schreckhaft sind, können Sie zum Kennenlernen an der Leine, auf unserem Geländes spazieren führen, oder bzw. Katzen auf den Arm nehmen und streicheln.


Erwarten Sie nicht, dass die Katze zu Ihnen kommt, dies passiert sehr selten, da Katzen meist nie zu einem Fremden gehen würden.

 

Wenn Sie den Hund als Zweithund haben möchten, können Sie Ihren Hund auch mitbringen und wenn er in einer Familie mit kleinen Kindern leben soll, bringen Sie Ihre Familie zum Spaziergang mit.

 

Bei ängstlichen oder schüchternen Hunde/Katzen, sollten Sie zuerst Kontakt aufbauen. Sie sollten mehrmals zum Tierheim kommen und das Tier öfter spazieren führen oder streicheln bzw. schmusen.

 

Das Team unseres Tierheimes steht Ihnen in allen Fragen zur Seite.