normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Lebenszeichen von Moppel & Moni

19. Februar 2015

Buddy und Bella (ehemals Moppel und Moni) fühlen sich sehr wohl hier. Bella war schon im Dezember rollig und wurde gleich kastriert.

Der Buddy macht mir etwas Sorgen. Seit ein paar Tagen hat er einen sehr merkwürdigen taumelnden Gang und springt auch kaum noch. Vorgestern waren wir bei der Tierärztin und die meint, dass er wohl von der Natur aus eine "wacklige Kniescheibe" zu haben scheint. Nun hat er erstmal ein Schmerzmittel gekriegt und die Tierärztin meint, dass sich sowas noch verwachsen kann. Na, hoffen wir mal.

Viele Grüße,

A. P.

 

 

22. Februar 2015

Ich vermute mal, dass das auf eine OP rauslaufen wird, weil sich bisher noch nix verbessert hat. Er kann zwar zwischendurch auch rennen und springen, aber, wenn er langsam läuft, dann nur ein paar Schritte, dann legt er sich gleich wieder hin.

Viele Grüße,

A. P.

 

 

25. Februar 2015

Momentan sieht´s so aus, als würden wir keine OP brauchen. seit Montag läuft der Buddy-Kater deutlich besser. Wir hatten ja das Schmerzmittel am Wochenende erhöht. Meine Theorie: durch die Zerrung der Vorderpfote musste er das Hinterbeinchen mit der wackligen Kniescheibe mehr belasten. Das hat wahrscheinlich zu einer dicken Entzündung geführt und die hat sich durch das Schmerzmittel gebessert.

Da freuen wir uns.

Viele Grüße,

A. P.

 

 

5. März 2015

der Buddy läuft erheblich besser, scheint aber eine kleine Behinderung durch seine Kniescheibe zu haben , denn er legt sich immer mit Vorliebe irgendwo in den Weg. Oder er ist ist einfach nur erheblich fauler als sein Schwesterchen. Und mehr Hunger hat er auch immer. 

Wir haben kommenden Montag Kastrationstermin. Da lass ich die Tierärztin auch nochmal auf die Kniescheibe gucken. Ich vermute aber, sie wird sagen, dass wir einfach warten , bis er ausgewachsen ist und dann weiter schauen.

Mit freundlichem Gruß,

A. P.

 

 

17. März 2015

Z.Zt. gehts dem Buddy richtig gut. Wir waren letzten Montag zum Kastrieren und da wurde auch vorsichtshalber seine Hüfte und Knie geröntgt. Zum Glück sieht da alles ganz gut aus.  Kann sich also wirklich noch verwachsen.

Jetzt hängt er mir gerade am Arm.

Und sie haben einen neuen Kratzbaum.

Viele Grüße,

A. P.

 

[alle Galerien anzeigen]